Eigenblut-Therapie

Die Eigenbluttherapie ist eine sehr einfache aber dennoch sehr wirksame Therapie, wenn es darum geht, das Immunsystem zu stärken.

 

Die Anwendung von Eigenblut zu therapeutischem Zweck ist eine sogenannte Umstimmungsbehandlung.

Sie wurde in den dreißiger Jahren besonders durch August Bier vorangetrieben.

 

Dem Patienten werden zwischen 0,5 und 5,0 ml Blut aus der Armvene entnommen und anschließend in den Gesäßmuskel reinjiziert.

Dieses Verfahren kann mit einer Impfung verglichen werden, bei welcher der Organismus angeregt wird, sich intensiv mit den eigenen Antigenen und Antikörpern auseinanderzusetzen.

 

 

Hier finden Sie uns

Allgemeinarztpraxis Birte Claus

Große Straße 51/ Im Hagen
37619 Bodenwerder

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 5533 3287+49 5533 3287

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

PRAXISHANDY
0163/218 99 43

 

 

Videosprechstunde

TERMINVEREINBARUNG UNTER

05533/32 87

 

Bitte nutzen Sie für Anmeldungen zur Infektionssprechstunde oder zu einem Corona-Test auch unser Praxishandy:


0163/218 99 43

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Allgemeinarztpraxis Birte Claus

Anrufen

E-Mail